Johannes Rieder, Gehersberg 1, 83128 Halfing | rieder@stettnerhof.de, +49 8055 90 39 6 51
Urlaub auf dem Stettnerhof

So finden Sie uns

Die Gemeinde Halfing - ca. 2 700 Einwohner, 502 m ü. NN - ist ein familienfreundliches und preisgünstiges Feriengebiet in geringer Entfernung zu den größeren Fremdenverkehrszentren und Kulturzentren des Chiemgaues.
Die reizvolle, waldreiche Voralpenlandschaft mit ihren sanften Hügeln, Mooren und Seen bietet Ihnen zu jeder Jahreszeit einen wirklich erholsamen Urlaub. Ruhige Wanderwege in unberührter Naturlandschaft lassen Hektik und Streß schnell vergessen. Der sehr schöne Ortskern mit der barocken Wallfahrtskirche und gesunde bäuerliche Betriebe schaffen eine heimelige Atmosphäre.
Zahlreiche Sport- und Freizeiteinrichtungen wie Tennis - Reiten - Kutschfahrten - Golf - Radfahren - Asphaltstockschießen - Angeln, sowie viele Bademöglichkeiten am Chiemsee und in der Chiemgauer Seenplatte ermöglichen Ihnen eine aktive Urlaubsgestaltung. Die Gipfel der Chiemgauer Alpen sind auf Bergwanderwegen oder mit Bergbahnen gut zu erreichen. Im Winter bieten die weithin bekannten nahegelegenen Wintersportgebiete Reit im Winkl, Aschau-Sachrang, Samerberg und Sudelfeld optimal gepflegte Skipisten und Langlaufloipen und die vielen Seen laden Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen ein.


Größere Kartenansicht


Das Jod-Thermalbad Bad Endorf mit der stärksten Jodquelle Europas und seinen Kureinrichtungen ist nur 5 km entfernt und auch mit dem Bus gut erreichbar. Durch seine zentrale Lage ist Halfing der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge zum Chiemsee mit Fraueninsel und Schloß Herrenchiemsee sowie zu den zahlreichen Kunstschätzen in nächster Umgebung. Die Kulturzentren München und Salzburg sind in einer Autostunde bequem zu erreichen. Im Rahmen eines alljährlich
stattfindenden "Musiksommers zwischen Inn und Salzach" werden Konzerte in altehrwürdigen Kirchen, Klöstern
und Schlössern angeboten.
Kommen Sie für die schönsten Wochen des Jahres zu uns - wir heißen Sie herzlich willkommen!

Verkehrsanbindung mit dem Auto: Autobahn München - Salzburg - Ausfahrt Rosenheim
mit der Bahn: Bahnstation Bad Endorf - IC-Haltestelle - mit Busanschluß

Herausgeber: Gemeinde Halfing, Telefon 0 80 55 / 87 13, Telefax 0 80 55 / 3 15